Aktuelles

Bezüglich Schrothkur:

Beantragen Sie über Ihren Hausarzt bei der Krankenkasse Zuschüsse für eine ambulante Vorsorge in einem anerkannten Heilkurort.

Prävention scheint aktuell stärker gefördert zu werden.